1. Jungseniorinnen (Bild mit Team 2014)

Für die Mannschaft spielen in 2018:

Ulrike Weil, Cornelia Ecke, Ute Seidel, Margrit Friedrich, Claudia Ksiezyk, Meike Schreiber, Gabriele von Wolffersdorff-Asalla,  Christiane Vogelmann, Petra Hartmann und Jana Meier, Sibylle Lamm
 
Captain: Cornelia Ecke mit Co-Captain Ute Seidel

Spielberichte Jungseniorinnen

Hier sind alle Berichte zu den Spieltagen hinterlegt.

Weiterlesen …

2017

Überraschend kam es zum Aufstieg. Mit einem zweiten Platz aus der letzten Saison und einer Neuordnung der Teams rutschen wir eine Spielklasse höher. Manchmal hilft auch ein wenig Glück weiter.

 

2016

Nach dem Aufstieg im vorigen Jahr in die 4. Liga Nord, ging es in der Saison 2015 erwartungsgemäß in den „Kampf um den Klassenerhalt“

Leider ist uns dies – auch Aufgrund der Donnerstags-Spieltage und dem damit verbunden Problem, immer eine komplette Mannschaft stellen zu können -  nicht geglückt und somit spielen wir nach dem direkten Abstieg in 2016 wieder in der 5. Liga Nord.  Da wir dort wieder ausschließlich Samstags-Spieltage haben werden, gehen wir von einer spannenden und lustigen Saison mit einigen altbekannten, gegnerischen Mannschaften aus.

Unser Team hat sich für die neue Saison ein wenig verändert:

Swenja und Roswitha sind 2016 leider nicht mit von der Partie – aber dafür haben wir 2 super Neuzugänge: Petra Hartmann und Jana Meyer.

2015

Unsere Jungseniorinnen haben sich im Jahr 2013 neu aufgestellt und ihr Spiel in der 5.Liga begonnen. Für viele Spielerinnen war es die erste Saison in einer Mannschaft. Das Zusammenspiel klappte schon recht gut und so wurde das erste Jahr mit einem 3. Platz beendet. Voller Schwung traten die Damen dann in der Saison 2014 an. Während in 2013 noch 4 Mannschaften um den Aufstieg spielten, waren es in 2014 insgesamt 5 in dieser Liga.

Schon nach 4 Spielen setzten sich die Damen an die Spitze und konnten die Führung am 5. Spieltag erneut mit einem Sieg untermauern. Der Aufstieg in die 4. Liga wurde erreicht und der Jubel war groß.