Preise erst ab 40

Bild: v.l.n.r. Andreas Ecke, Thomas Lange, Dr. Stefan Janßen, Klaus Lemcke

 

Wow - was für eine Steigerung. Da ist das gelbe Trikot vom Mittwoch schnell vergessen. Klaus konnte mit 43 Zählern beim Golf am Samstag, am 8. August, den zweiten Platz belegen. Sein neues Handicap ist jetzt 19,0. (wenn er nicht schon wieder gespielt hat :-))

Sieger des Turniers war Andreas Ecke mit einem sensationellen Spiel und einem Punktstand von 44 Netto !! Jetzt ist er wieder einstellig. Und da hatten wir schon die Hoffnung einen Golfer in den See schicken zu können, aber Andreas hatte vor längerer Zeit die Single-Handicapgrenze schon einmal durchbrochen. So blieb das Bad im Beisein der Menge aus. Sein Handicap verbesserte er von 10,3 auf 8,7.

Der dritte im Bunde war Dr. Stefan Janßen, ein Gastspieler aus dem GC am Deister. Er hat sich mit 48 Nettopunkten ein neues Handicap von 33,5 erspielt. (gewertet wurde HCP Grenze 36) Und das auf einem fremden Platz - alle Achtung.

Der Bruttosieger an diesem Tag mit 33 Punkten und 38 Nettopunkten wurde Thomas Otto- jetzt mit neuem HCP 3,6.

Da Thomas Otto beim Siegerbild nicht anwesend war, nahm Thomas Lange (Clubmanager) als Namensvetter und Preisverleiher den Platz auf dem Bild ein. 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Zurück