Berichte über das Clubleben und die Turniere

Sie können hier mehr über die Ereignisse eines Turniertages und das Clubleben lesen.

GOP Monats Cup

28.Mai 2017-GOP Monatscup

Bericht Lars Onasch

Bei sommerlichen Temperaturen fand am 28. Mai 2017 der GOP Monatscup im Golfclub Hude statt.

53 Teilnehmer versammelten sich am Sonntag nach Himmelfahrt zu einer vorgabewirksamen Runde, die parallel auch in die 'Race to Hude' (RTH) Wertung einging. Mit drei Schlägen über Par (72) gewann Olaf Spiller deutlich die Brutto Wertung und verbesserte sein Handicap auf -6,5. Der Brutto-Sieg brachte ihm zudem auch weitere 2.750 Punkt und den zwischenzeitlichen Platz 2 in der RTH Wertung ein.

In der Netto Wertung wurden zwei Klassen ausgespielt. In der Klasse A bis HCP -17,8 gewann Moritz Borchert mit 38 Punkten, in der Klasse B, die im Stableford Modus bestritten wurde, gewann Jannik Wetzel mit sagenhaften 51 Punkten. Jannik verbesserte sein Handicap damit um 7,2 Punkte auf -24,8.

Zwei weitere Sonderpreise wurden ebenso ausgespielt. Beim "Nearest to the Pin" gewann Sibylle Lamm mit 6,35m bei den Damen und Uwe Vetter bei den Herren mit 3,38m. Den "Longest Drive" bei den Damen konnte Jana Meyer mit 157m für sich entscheiden, bei den Herren war Nikos Philippou mit 243m erfolgreich.

Alle Sieger erhielten Gutscheine für einen Besuch des GOP Varieté-Theaters in Bremen, das diesen Monatscup so großartig unterstützt hat. Vielen Dank an das GOP in Bremen!

Ergebnisse

1500,-€ für den guten Zweck gesammelt

Turnier zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe

v.l.n.r. Sascha Röhll, Dieter Tabing, Ulrike Weil, Thomas Petershagen, Sibylle Lamm, Peter Hartmann, Alexander Kreis, Thomas Otto, Jan Möller, mit Scheck Marion Grassau, Nikos Philippou

 

Bericht Ute Seidel

Europas größte Benefiz-Golfturnierserie wird 2017 zum 36. Mal ausgetragen: Seit dem 25. März unterstützen tausende Golferinnen und Golfer die Arbeit der Deutschen Krebshilfe und spielen bis Mitte August in rund 120 Vorrundenturnieren um den Einzug in die Regionalfinale. Beim abschließenden Bundesfinale am 7. Oktober im Golfpark Weimarer Land werden die Bundessieger ermittelt.

Bei bestem Wetter und guten Platzverhältnissen starteten am letzten Sonntag auch 53 Golferinnen und Golfer aus Hude für den guten Zweck.
Nachdem alle Einnahmen (Startgeld, Birdiekasse, Chip-Wettbewerb und sonstige Spenden) gezählt waren, konnte ein Scheck in Höhe von 1.500,00 EUR für die deutsche Krebshilfe ausgestellt werden.
Allen Teilnehmern und Spendern ein herzliches Dankeschön hierfür !

Sportlich hatte der Tag auch Einiges zu bieten. Gespielt wurde in 3 Nettoklassen und die Ergebnisse waren sehr beeindruckend.

Neben den Bruttosiegern Ulrike Weil (22 Brutto) und Thomas Otto (33 Brutto) - die sich beide erfolgreich um eine Brutto-Rede drückten ;-) - gab es die folgenden Sieger zu vermelden:

Nettoklasse A = Thomas Petershagen mit 40 Nettopunkten
Nettoklasse B = Nikos Philippou mit 40 Nettopunkten
Nettoklasse C = Sascha Röhll mit 56 Nettopunkten (nein – das ist KEIN Schreibfehler)

Für die weitere Terminplanung der Sieger hier schon einmal die Info zum Regionalfinale-Nord:
(natürlich ohne Gewähr – nachzulesen auf der Internet-Seite der deutschen Krebshilfe)

REGIONALFINALE Termin: 10.09.17  

Golfclub Schaumburg e.V., 31683 Obernkirchen, Röserheide 2

 

Die Ergebnisse

Freundschaftsspiel 2017

3 Clubs traten am 16.05. in Dingstede an

Bericht Brigitte Fleischer

Golf in Hude / Golfclub Oldenburger Land / Golfclub Syke 
auf dem Platz in Dingstede

Am 16.05.17 trafen sich 13 gut gelaunte und hoch motivierte Damen der Huder Dienstags-Runde zum Freundschaftsspiel in Dingstede.

Es galt, den im letzten Jahr erstmalig erfolgreich errungenen Titel zu verteidigen. Die Teilnehmerinnen aus Dingstede und Syke kämpften ebenfalls unerbittlich und so ist uns der Turniersieg leider nicht gelungen.
Mit großem Vorsprung konnten sich die Gastgeberinnen aus Dingstede den Sieg sichern und dürfen sich jetzt den sehr beeindruckenden Wanderpokal in ihrem Clubhaus aufhängen – wir gratulieren!

In der Netto-Wertung des Huder Teams erspielte sich Marion Vollbrecht mit 31 Punkten den 1. Platz, Ursula Gramberg-Benken mit 29 Punkten den 2. Platz und Annegret Ebsen mit 27 Punkten den 3. Platz. So gab es doch noch einige strahlende Gesichter!

Den 1. Platz des Golfclub Oldenburger Land holte sich Angelika Siedhoff mit 39 Netto-Punkten und aus dem Golfclub Syke schaffte Heide Schoenberichts mit 34 Netto-Punkten den Sieg.
Herzlichen Glückwunsch !

Auf das nächste Freundschaftsturnier am 15. Mai 2018 in Syke freuen wir uns und werden uns alle sehr gut vorbereiten – den Platz für den Wanderpokal halten wir frei!

GET 2017 - Erfolgreicher Erlebnistag für Neugierige

13. Mai 2017

Danke an die vielen Helfer des Golf- Erlebnistages!

Mit eurer Hilfe konnten wir viele Menschen den Golfsport näher bringen und wie immer taten sich einige Talente hervor!