Berichte über das Clubleben und die Turniere

Sie können hier mehr über die Ereignisse eines Turniertages und das Clubleben lesen.

Blaue Stunde auf der Ladies Golf Tour

Wieder einmal hieß es Tee off im Golfclub Hude zur Ladies Golftour.

Die Serie wurde im Ecelectic*-Modus über 3 Turniertage gespielt. Diese Turnierserie wird von vielen Markenpartnern unterstützt, die dann auch für die jeweiligen Präsente aufkommen. Da gibt es u.a. einen Duft von Aigner Parfums oder eine Handtasche von Picard. Diese Preise locken jedes Jahr aufs Neue die Ladies auf den Platz.

Und dann sind da noch die obligatorischen Westen für jede Teilnehmerin, eine Sache mit der das Turnier untrennbar verbunden ist. In diesem Jahr wurden die Damen in blau getaucht.

Nach 3 Spieltagen, vielen Schlägen, nicht zu zählenden Ballverlusten und jede Menge Freude konnten sich zwei Damen an die Spitze setzen.

1. Nettosiegerin wurde Claudia Ksiezyk mit 52 Nettopunkten (1. Reihe, 4.v.r.)

1. Bruttosiegerin wurde Marion Vollbrecht mit -- Bruttopunkten. (1. Reihe, 1.v.r.)

Herzlichen Glückwunsch den beiden Siegerinnen!

Nach dem dritten Spieltag werden aus den eingereichten Siegerlisten der clubinternen Gesamt-Sie- gerinnen aller 125 teilnehmenden Golfclubs die insgesamt 8 besten Brutto- sowie Netto A, B und C  Clubsiegerinnen ermittelt und zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung 2016 eingeladen. Zur Wahrung des Amateur-Status wird den an der Abschlussveranstaltung 2016 teilnehmenden Golferin- nen eine Teilnehmergebühr in Höhe von 185 € seitens FINEST MOMENTS in Rechnung gestellt.

*Der Platz wird mehrer Male gespielt. Bei jedem Loch wird das Ergebnis aufgeschrieben. Der Gesamtscore wird aus den jeweils besten Ergebnissen der einzelnen Löcher ermittelt. Gewinner ist also derjenige, der auf den einzelnen Runden möglichst jedes Loch einmal sehr gut spielt.

Zurück