1. Jungsenioren mit erfolgreichen Start in die Saison 2014

Liebe Jungsenioren,

nachdem die 1.Jungseniorenmannschaft am 1.Spieltag in Verden ein Unentschieden gegen den GC Lesmona erreichen konnte, ist der 2.Spieltag das Quentchen erfolgreicher verlaufen. Auf dem Platz des GC Ostfriesland in Wiesmoor konnte in der Besetzung mit Peter Hartmann, Wilfried Schreiber, Uwe Vetter, Thomas Pfautsch, Thorsten Wiemeyer, Thomas Otto und Olaf Spiller gegen den Heimatclub ein 5:4-Sieg erzielt werden. Bernd Vogelmann und Oliver v.Kosodowski mussten leider berufsbedingt auf eine Start verzichten. Nach dem 2:1 in den Vierern reichte in den Einzeln ein 3:3 zum Sieg. Da parallel die Mannschaft Verden I nach ihrer Niederlage zu Hause gegen Wiesmoor auch gegen Lesmona verloren hat, steht der Klassenerhalt für Hude I in der Staffel IIIA bereits fest. Beim Heimspiel gegen Verden am 20.9. besteht nun sogar die Möglichkeit des Aufstiegs in die Staffel IIA.

Der Platz in Wiesmoor war in einem super Zustand, wobei die harten Fairways und besonders die sehr schnellen Grüns eine echte Herausforderung waren. Trotz der sportlichen Auseinandersetzung war wieder die freundschaftliche Atmosphäre (mit jeder Menge Frotzeleien) zwischen allen Teilnehmern besonders erfreulich. Dazu kamen noch das sehr gute, sonnige Wetter (Wind in Ostfriesland gehört dazu) und eine prima Gastronomie, die den Tag abrundeten.
Ich wünsche der 2.Jungseniorenmannschaft für das nächste Wochenende viel Glück, um auf gleichem Platz (Wiesmoor) gegen den GC Ahaus bereits den zweiten Sieg einfahren zu können und so das Gesamtbild aller Herren-Jungseniorenmannschaften noch positiver zu gestalten.
Viele Grüße,
Olaf Spiller

 

Zurück