Jungsenioren in Adendorf

W.Blohm

Vom 29.04.-02.05.2010 haben sich mal wieder acht Jungsenioren auf den Weg in die "Weite Welt" gewagt.
Wie im letzten Jahr fuhren Wilfried Schreiber, Edgar Bolte, Klaus Grap, Thomas Otto, Thomas Pfautsch, Scott Gieschen, J├╝rgen Rurainsky und Wilfried Blohm nach Adendorf in der L├╝neburger Heide. Im Best Western wurde gen├Ąchtigt, gegessen,massiert und nat├╝rlich auch etwas getrunken.

J├╝rgen Rurainsky hatte dieses Jahr alles geplant und organisiert. Er hatte einen tollen Job gemacht. Jeden Tag wurde um Preise auf verschiedenen Pl├Ątzen gespielt (Hockenberg, Adendorf, Schloss L├╝dersburg u. Brunstorf).

Einen Gesamtsieger gab dann auch, den S C O T T I, unser K├╝ken. Gl├╝ckwunsch.
F├╝r das n├Ąchste Jahr hoffen alle, dass auch die anderen aus den letzten Jahren wieder mitfahren k├Ânnen. Also plant euren Urlaub so, dass die JS-Ausfahrt immer in euer Programm passt.

The winner is...SCOTTI

Zur├╝ck