2. Jungsenioren gewinnen in Verden

Der diesjährige Saisonauftakt in der Ligagruppe A6 fand für die Zweite in Verden statt, unser Auftaktgegner – die Gastgeber, Verden II.
Um uns auf den sehr schönen und interessanten Platz einzustellen und dem Gastgeber ein wenig von seinem Heimvorteil zu nehmen, traf sich ein Teil der Mannschaft wenige Tage vorher zu einer Einspielrunde. Nach 4 Stunden im Dauerregen und kurz vor Einbruch der Dunkelheit , hatten wir die Runde geschafft. Im Clubhaus brannte noch Licht und die Gastronomie servierte uns freundlicher Weise um 21:50 Uhr leckere Currywurst mit Pommes und ein Weizenbier, obwohl die Küche schon geschlossen hatte. Dafür hier nochmal einen herzlichen Dank.

Am Samstag, dem Spieltag, präsentierte sich das Wetter dann von seiner schönsten Seite.
Der Platz war in einem super Zustand und wir gut vorbereitet.
Wir konnten zwei Doppel gewinnen und eins teilen, so stand es vor den Einzeln 2,5: 0,5
für Hude II. In den Einzeln am Nachmittag zeigte unsere Mannschaft eine richtig starke Leistung. Wir gewannen 5 der 6 Partien teilweise sehr deutlich und freuten uns am Ende über einen souveränen 7,5: 1,5 Sieg.

Der nächste Spieltag findet in Wiesmoor beim GC Ostfriesland statt.
Dort treten wir gegen die starke Mannschaft vom GC Ahaus an, die ihr Auftaktmatch mit 6: 3 gegen den GC Ostfriesland gewinnen konnten.

Für Hude II spielte Oliver v. Kosodowski, Torsten Seidel, Thomas Petershagen, Klaus Grap, Eddie Bolte, Frank Ströbel, Thomas Bartsch und Kapitän Andreas Ecke.

Zurück